Agile Spiele – Das Training

Welches Problem löst das Agile Spiele Training für Dich?

Du bist Trainer, Scrum Master, Agile Coach? Du bist Führungskraft und neugierig auf eine neue Art, die Arbeitswelt zu erleben, erschaffen und zu gestalten? Du hast eine andere Rolle und darfst – regelmäßig oder nicht – Workshops, Trainings oder andere Veranstaltungen moderieren? Oder bist Du auf der Suche nach einem Agile Spiele Training oder einem Agile Simulationen Seminar?

Dann ist das Agile Spiele Training genau richtig für Dich. Du bekommst die besten und über Jahre erprobten Simulationen, um die Prinzipien und Praktiken zu vermitteln, die in agilen Team und Organisationen notwendig sind.

Worum geht es?

In diesem Training lernst Du neben einer Reihe von agilen Spielen auch die Grundlagen der Moderation, Workshopaufbau, Einbindung von Spielen, Umgang mit Verweigerern und schwierigen Situationen.

Ein Hauptfokus im Training liegt auf dem Debriefing der agilen Spiele. Hier erfährst Du, auf was es wirklich ankommt, welche Lernerfahrungen vermittelt werden sollen, welche grundlegenden Prinzipien hinter den Spielen liegen und welche Bücher Du zur Vertiefung noch lesen solltest.

Foundation oder Intensiv Training?

Dieses Training bieten wir in zwei Varianten an, damit Du wählen kannst, wie viel Du momentan benötigst. Im eintägigen Foundation-Training lernst Du die Grundlagen der Spiele-Moderation und eine Handvoll der wichtigsten agilen Spiele. Das Intensiv-Training ist um einen Tag erweitert und vertieft die Inhalte und Moderationstechniken und ergänzt eine weitere Handvoll agiler Spiele.

Inhalte und Ablauf

Tag 1 – Foundation Level – vermittelt Dir die Grundlagen zu Agilen Spielen und Simulationen, und der Moderation agiler Workshops

  • Wofür Agile Spiele – Verschiedene Arten von Spielen, Inhalte und Zweck der Spiele, Spiele als Moderationselement
  • Erläuterungen zur Moderation – Wann passen Spiele in den Workshop-Ablauf?, Spielauswahl je nach äußerem Rahmen, Der Game-Facilitation-Koffer, Vorbereitung, Peinlich oder plump – »Ich passe«
  • Gruppenbildung
  • Opener
  • Vermittlung von Prinzipien
  • Simulationen
  • Energizer
  • Social Dynamics / Kommunikation
  • Closing

Tag 2 – Intensiv-Level – vertieft Dein Verständnis der Prinzipien hinter Agilen Spielen und Simulationen, sowie deren professionelles Debriefing

  • Vertiefung der Inhaltsvermittlung und Mechanik der Spiele aus den folgenden Kategorien
  • Vermittlung von Prinzipien
  • Simulationen
  • Social Dynamics / Kommunikation

Was nimmst Du mit?

Viel Spaß, ein bis zwei Tage Training mit den Experten Marc Bleß (Certified Enterprise Coach, CEC) und Dennis Wagner (SAFe Program Consultant, SPC), einen prall gefüllten Werkzeugkoffer mit allen Tricks der Agile Spiele Moderation.

Als CSM oder CSPO der Scrum Alliance erhältst Du pro Tag 8 SEUs für Deine Rezertifizierung.

An wen richtet sich der Kurs?

Trainer, Scrum Master, Agile Coaches, Führungskräfte und alle, die erlebnisorientiertes Lernen ermöglichen wollen

Was ist in der Kursgebühr enthalten?

Du erhältst das Training, Verpflegung (Kaffee, Getränke, Mittagessen, Pausensnacks), unser Buch “Agile Spiele kurz & gut” inkl. einer Signierung bzw. nur die Signierung, falls Du das Buch schon hast und mitbringst, ein Teilnahmezertifikat und jede Menge Spaß.

Wie kannst Du Dich vorbereiten?

Lies unser Buch “Agile Spiele kurz & gut” und finde heraus, welche Fragen Dich besonders beschäftigen für das Debriefing der Spiele.

Termine

Hier findest Du die kommenden, offenen Trainings. Wenn Du Bedarf hast, ein internes Training (gerne auch in Englisch) bei Euch in der Firma durchzuführen, dann schicke uns gerne eine Anfrage an trainings@agilecoach.de.

Marc und Dennis auf der Schaukel in Rückersbach. Immer wieder gut, bis der Balken kracht.
Danke an Emel Siegel für das Foto.

Die Trainer

Die Autoren Marc und Dennis werden das Training persönlich gemeinsam durchführen.

Wer uns kennst, kann sich also auf etwas gefasst machen. Und wer uns nicht kennt, sowieso!

Unsere Angebote